Menü
Infos zu Digitalumbauten und zu meiner Anlage

VT 62 902 (BRAWA 44374)

Der Brawa VT 62.9 hat eine PluX22-Schnittstelle. Leider werden deren Möglichkeiten aber überhaupt nicht genutzt. So ist das Führerstandslicht mit dem Spitzenlicht gekoppelt, obwohl ein PluX22-Decoder nun wirklich genug AUX für eine getrennte Ansteuerung hat.

Hier mal die Lichtplatine (mit bereits abgelöteten Anschlüssen F0f und F0r):


Ich habe deshalb zwei neue Kabel (grün und violett) eingezogen und auf der Lichtplatine mit den Anschlüssen der Führerstandsbeleuchtungen (als Fof und F0r bezeichnet) angeschlossen:


Die Kabel führen unmittelbar zur Decoderschnittstelle:

So kann nun das Führerstandslicht unabhängig vom Spitzenlicht ein- und ausgeschaltet werden.